G7

Der Fluch des Mantikor

Die Helden wurden nach einem kleinen Boxturnier in Havena angeheuert, einem Spuk im Haus des Kaufmanns Rasburger nachzugehen.

Während der Ermittlungen konnten sie herausfinden, dass der Schreiber Leirix ein Schelm war, der die Tochter des Kaufmanns liebte, die jedoch durch Vertragsbruch jemand anderen heiraten sollte.
Die Helden ruinierten den Ruf des wirklich schlechten Intendenten Berthol Heff. Die angebetete erkannte, dass Leirix ihre eigentliche Liebe ist und zog mit ihm von dannen. Der Spuk löste sich vom Haus und die Helden konnten die Belohnung von 80 Dukaten einkassieren.

Comments

Belohnungen:

Allgemein
- 100 AP

Allgemeine SE:
- Etikette
- Sagen/Legenden
- Magiekunde
- Garethi

Der Fluch des Mantikor
blubderapo

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.